Nov 10

Die Schachweltmeisterschaft 2014 ist erst zwei Partien alt, und es scheint, als ob beide Kontrahenten an der Verlauf der WM aus dem vergangenen Jahr anknüpften. In der ersten Partie schien der Herausforderer Viswanathan Anand offensichtlich gut präperiert, verpasste aber irgendwo im Mittelspiel die beste Fortsetzung und musste danach etwa 20 weitere Züge um das Remis kämpfen. Continue reading »

Tagged with:
Nov 08

Etwas verspätet hier mein Bericht von der zweiten Runde der Regionalliga. Wir spielten auswärts bei den Schachfreunden Olfen. Obwohl wir nach bereits vier Stunden mit 5-3 gewannen, war das Match hart umkämpft und hätte auch anders ausgehen können. Einen ausführlichen Artikel findet Ihr auf der Webseite von Rochade Emsdetten. Continue reading »

Sep 27

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich das Abonnement „DIE ZEIT“, Kundennummer xxxx xxxx xxxx, mit sofortiger Wirkung, hilfsweise zum nächstmöglichen Termin. Bitte bestätigen Sie mir schriftlich den Eingang dieser Kündigung unter Nennung des Datums des Vertragsendes und des Datums, an dem die Lieferung eingestellt wird. Continue reading »

Tagged with:
Sep 22

Jeder Schachspieler träumt sicherlich davon, einmal in einer Turnierpartie das berühmte Läuferopfer auf h7 („The Greek Gift“) erfolgreich anbringen zu können. Mir ist dies am vergangenen Samstag im Regionaligaspiel gegen meinen ehemaligen Verein gelungen. Und das Endergebnis des Mannschaftskampf – Rochade EmsdettenSchachclub Klein-Berlin Rheine 6,5-1,5 – kann man nur mit „mehr als gelungen“ bezeichnen. Immerhin liegen die Rheinenser, gemessen an der nominellen Spielstärke, auf Platz 1 der Regionalliga Münsterland und galten zumindest bis zu diesem Spiel als einer von drei Aufstiegskandidaten für die NRW-Klasse. Continue reading »

Sep 14

Liebe Piraten!

Falls Ihr gerade wieder einmal wegen der mittlerweile regelmäßigen 1,x%-Klatschen und niedrigen Wahlbeteiligungen frustriert seid oder Euch immer noch ratlos fragt, wo denn die 8%-LT-Wähler oder die 10-12%-Umfragewerte geblieben sind, hier einige (grobe) Erfahrungswerte aus dem Vertrieb: Continue reading »

Tagged with:
51 pages
preload preload preload